Erfrischung statt Hitze im eigenen Garten

Jedes Jahr wird es in Deutschland wärmer. Ganz Deutschland schwitzt bei fast 40 Grad. Wer träumt da nicht von Abkühlung durch einen Sprung ins kühle Nass? Doch Freibäder und Badeseen liegen oft nicht direkt vor der Haustür oder sind sehr voll. Wie wäre es deshalb mit einem Pool im eigenen Garten – nur für sich allein? Hier ein paar Ideen, wie Ihr neuer Pool aussehen kann.

Schwimmteiche und Infinity Pools

Schwimmteiche und Infinity Pools sind die aktuellen Trends. Schwimmteiche haben mehrere Vorteile: Sie reinigen sich auf natürliche Weise, durch ein eigenständiges Ökosystem. Das heißt, Sie benötigt keine Technik zur Reinigung. Aber der Hauptvorteil – warum sich Menschen für einen Schwimmteich entscheiden – ist wohl seine natürliche Gestaltung. Der Nachteil an der Sache ist jedoch, dass 50 Prozent der Wasseroberfläche zur Regeneration dienen. Wer aber genug Platz dafür hat, für den ist das kein Problem.

Infinity Pools sind Schwimmbecken, bei denen die Ränder abgesenkt sind, so dass es aussieht, als gebe es für das Wasser keine Begrenzung, es wirkt unendlich (englisch: Infinity). Der Überlauf befindet sich jedoch jenseits der Kante und etwas niedriger als diese. Dieser Infinity-Effekt ist etwas für alle, die es außergewöhnlich mögen.

Der Effekt kommt allerdings nur wirklich zur Geltung, wenn das Becken deutlich höher liegt als der Erdboden.

Fotos: © BIOTOP GmbH, www.sallmann-schwimmteich.com

 

Beleuchtung und Farben

Wer seinen Pool auch im Dunkeln genießen möchte, dem empfehlen sich moderne Lichtelemente. Überlegen Sie sich zunächst, was der Zweck der Beleuchtung sein soll. Dient sie nur zur Sicherheit beim Schwimmen im Dunkeln oder geht es auch um eine angenehme beruhigende Wirkung? Mit moderner LED-Technik sind verschiedene Varianten möglich – bis hin zu kontinuierlichen Farbwechseln.

Bei den „Pool-Farben“, also der Farbe des Beckens, ist Weiß immer noch der Klassiker.

Wer es dagegen modern gestalten möchte, dem bieten sich dunkle Farben an. Von grau, über Anthrazit, bis zu schwarz. Für unterschiedliche Beckenfarben gibt es Folien. Wer es dagegen exklusiv mag und das nötige Kleingeld hat, der kann seinen Pool auch mit schwarzen Mosaiksteinen verkleiden lassen.

Fotos: © Desjoyaux, www.desjoyaux.de

 

Das Pool-Garten-Gesamtkonzept

Wasser und Wasserspiele haben erwiesenermaßen eine beruhigende Wirkung auf uns Menschen. Wer also die vollkommene Harmonie in seinem Garten anstrebt, der lässt Garten und Pool zusammen planen.

Wiederholen sich Muster und Formen wie gerade Linien zwischen Grünflächen und Pool in einem gewissen Maß, wirkt der Garten wie aus einem Guss. Der Anblick davon sorgt für ein angenehmes Gefühl, ohne dass es uns bewusst ist.

Hierbei spielt auch die Auswahl der Pflanzen und Ihre Pflanzung eine Rolle. Denn je nach Thema des Gartens können Pflanzen und wie sie gepflanzt sind, passend oder auch unpassend wirken.

Fotos: © Giffel, www.Giffel.net

 

Ein mehr oder weniger kostspieliges Vergnügen bleibt der Badespaß im eigenen Garten, je nachdem, wofür Sie sich entscheiden: Schwimmteich oder Infinity Pool, Beleuchtung und Material oder als Gesamtkonzept mit Ihrem Garten. Es kann jedoch eine Investition in die Zukunft sein. Denn bei einem späteren Hausverkauf kann eine private Schwimmmöglichkeit durchaus einen höheren Verkaufspreis erzielen. – Und wo wir schon bei Zielen sind: Beim kurzen Weg von der Terrassentür zum erfrischenden Schwimmvergnügen zahlt sich der Preis auf jeden Fall aus.

Möchten Sie wissen, ob der Einbau eines Pools den Wert Ihrer Immobilie erhöht? Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gern.

 

Titelfoto: © cmeder/Depositphotos.com

Weitere Beiträge

Immobilie geerbt – Was nun?!

Verkaufen? Vermieten? Selbst bewohnen? Wer eine Immobilie erbt, steht vor diesen Fragen. Gerade in der Tra [...]

Wo Immobilienblasen drohen

  Die niedrigen Zinsen für Kredite haben die Nachfrage nach Immobilien in den vergangen steigen lasse [...]

Outdoorküchen: Warum draußen kochen im Trend ist

Bei Grillabenden mit Freunden oder der Familie wird immer exotischer aufgetischt. Lange schon kommen nicht [...]

Das unabhängige Wohnen der Zukunft

  Sich von den eigenen vier Wänden zu trennen, ist für viele Eigentümer eine schwierige Entscheidun [...]

Hohen Strompreisen ein Schnippchen schlagen

  Für teure große Solaranlagen auf den Hausdächern gibt es eine Alternative: kleine Geräte für be [...]